Es gibt mehrere Redels

Bitte nicht verwechseln – das ist ein Portrait meines Vaters und nicht von mir. 🙂

Morgens, mal eben kurz nach dem aufstehen (ich gähne immer noch) kam mein Vater frisch und munter aus dem Hotelzimmer zu mir. Er macht gerade Urlaub am Bodensee und da bot sich die schwäbische Alb (da wo ich wohne) doch gleich mal an. Nun, und das folgende Bild ist dabei entstanden. Ganz puristisch, so wie es manchmal sein sollte…

(So sehen Redels übrigens mit 73 aus – ausser einem einzigen Haar ist exakt nichts retuschiert oder geschönt.)

Andere interessante Beiträge:

Keine Kommentare
Hinterlasse auch Du einen Kommentar:

Deine Email wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind markiert *

Menu