New York – mein erstes mal (2008)

Man glaubt es kaum, aber mein letzter Urlaub dürfte 1985 gewesen sein.

Jetzt als Fotografiesüchtiger habe ich mir entweder Amerika oder Thailand ausgesucht für meinen ersten wirklichen Urlaub. Per Zufall bin ich über ein New York-Forum (http://www.nyc-guide.de) gestossen und dann war alles klar. Über meinen Geburtstag wollte ich eine Woche in New York verbringen, denn  – man glaubt es kaum – die gelben Taxen haben es mir angetan. 🙂

Die Stadt ist der helle Wahn! Da möchte ich wieder hin und werde mir mehr als drei T-Shirts bei Abercrombie & Fitch kaufen. Hehe.

Über 1000 Bilder sind übriggeblieben, das alles auch nochmal in schwarzweiss. Wie soll man aus 2000 Bildern eine Auswahl treffen? Welche Bilder zeigt man, damit man begreift was in dieser unglaublichen Stadt so abgeht? Ich glaube das geht gar nicht und so greife ich nun einfach fast wahllos in die Bilderkiste…

(Normal zeigt man in einem blog nur vielleicht 7 Bilder, aber es werden nun ein paar mehr…)

• Get Inspired •

• Entdecke •

Portraits
Engagements
Hochzeiten
Events