Kleiner Vorgucker | (Hochzeitsfotograf aus NRW)

Der Umzug ist endlich so gut wie geregelt, ein paar Sachen sind noch zu tun. Hier am Niederrhein in NRW ist vieles anders als in meiner alten Umgebung im hügeligen Schwabenland, wo ich etwas über 14 Jahre auf nicht ganz 1000 Metern gelebt habe. Einiges ist ungewohnt. Einiges ist gewohnt (ich bin Hannoveraner und wohnte bis ich sechs war in Viersen). An das Haus hier muss ich mich noch gewöhnen-  und an das flache, ziemlich übersichtliche Land. Aber darauf freue ich mich eigentlich doch total und entdecke wöchentlich neue tolle Sachen, die ich mir hoffentlich merken werde. Ich wohne hier im Kreis Kleve, wäre aber wegen dem KFZ-Kennzeichen doch lieber im Kreis Wesel, gleich nebenan. (Kleiner Insider.) Es ist schön, wie nah letztendlich doch vieles durch die nahe Autobahn ist. Dortmund, Düsseldorf, Gelsenkirchen – alles eine Autostunde oder weniger. Toll! Aber auch in Goch und Kleve und Wesel und Weeze und Xanten und Kalkar gibt es viel lohnendes für mich.

Wenn nächste Woche endlich mein neues Fahrrad kommt (*stolz*), werde ich vieles erkunden und das Auto mal stehen lassen. Das ist komplett neu. Generell ist also gerade die Zeit der Neuerungen und Umstellungen für mich.

Und so habe ich mich mal einige Stunden an den Computer gesetzt und meinen Schwarzweisslook etwas geändert. Nebenbei gibt es auch endlich ein neues Logo – nämlich eigentlich keins. 🙂

Und als kleiner Vorgucker dann gleich ein Bild aus einer Hochzeit, die ich dann demnächst hier zeigen werde. Vielleicht ja morgen schon? 🙂

www.stefanredel.de_hochzeitsfotograf_nrw_200713

Andere interessante Beiträge:

Keine Kommentare
Hinterlasse auch Du einen Kommentar:

Deine Email wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind markiert *

Menu