Momente #003 | (Hochzeitsfotograf Bad Dürkheim)

Bad Dürkheim in der Pfalz in der Rhein-Neckar-Region. Hier steht auch das größte Weinfass der Welt. Kim und Mike haben hier geheiratet. Viele Verwandte von Mike kamen aus den USA und wir fuhren zusammen mit einem Bus hoch zum Standesamt, welches in einer Burgruine war. Ich weiss noch, wie wir dann an der Burgruine ankamen, in welcher die Trauung unten im Keller stattfinden sollte. (Es ist die Krypta der Klosterruine Limburg.) Nur zwei oder drei Fensterchen gaben natürliches Licht, dazu ein paar kleine Lampen. Ich freute mich sehr über meine Canon EOS 1D Mark IV und die hochlichtstarken Festbrennweiten. So konnte ich hier viele schicke Bilder machen, ohne die Leute mit störendem Rumgeblitze zu nerven.

Zurück an der Feierlocation. Im Fitz Ritter. Die Trauung ist vorbei, der erste Kuchen gegessen, die ersten Gläser Sekt intus, die ersten ergreifenden Reden gesprochen (Amerikaner haben das echt drauf) und es wurde gratuliert. Einige echt schicke gestellte Bilder mit den beiden sind im Kasten und auch das Gruppenfoto ist gemacht.

Die Füße machen sich schon etwas bemerkbar und Kim setzt sich einfach auf die Terasse, ruht sich aus, ist für einige Minuten ganz allein und schaut zu, was die anderen so machen und genießt den Moment. Ich habe Kim ein bisschen beneidet, aber ich gönne mir bei Hochzeitsreportagen keine Ruhe.

Für die Techniker unter uns: Dieses Bild ist mit einer Canon EOS 1Ds Mark III entstanden mit meinem Lieblingsobjektiv, dem 16-35/2,8 L II USM, wie immer bei Offenblende.

(Hier gibt es mehr von der Hochzeitsreportage zu sehen)

Andere interessante Beiträge:

1 Bisherige Kommentare:
Hinterlasse auch Du einen Kommentar:

Deine Email wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind markiert *

  • Stefanie Bitz25. April 2014 - 6:40

    Sehr geehrter Herr Redel,

    wir heiraten am 15. und 16. August und wollten anfragen, was es kosten wuerde Sie und Ihre Kamera fuer die Standesamtliche Trauung am 15. August und fuer die kirchliche Trauung und Feier am 16. August zu buchen? Da wir beide etwas kamerascheu sind, wuerden wir gerne das Minimum an gestellten Bildern absolvieren und lieber die Atmosphaere waehrend des Fests festhalten.

    Wir sind beide in Singapur ansaessig, heiraten aber in Weisenheim am Berg, ums Eck also…

    Wir freuen uns von Ihnen zu hoeren.

    Beste Gruesse

    Stefanie BitzAntwortenAbbrechen

Menu