Momente #002 | (Hochzeitsfotograf aus NRW)

Die Trauung in der Kirche liegt hinter den beiden, der Empfang ist auch vorbei und die freigelassenen Tauben vermutlich schon wieder in ihrem zu Hause. Michi und Ralf sitzen im schicken, grünen, alten VW Käfer, ganz traditionell mit Blechdosen hinten dran und warten darauf, dass es von Rotfelden aus losgeht zur Feierlocation in der Eselsmühle unterhalb von Stuttgart in Leinfelden.
Das kleine Mädchen auf dem Gehweg hat vorher schon alles ganz genau beobachtet und ist ziemlich interessiert und will vermutlich auch mal Braut werden. 🙂

Das war eine Hochzeit, wo bei mir vorher vieles schief gelaufen ist. Brauchte unbedingt neue Reifen wegen Druckverlust, Reifen kurz vor knapp geliefert und montiert, aber dann waren es die falschen. Auf die letzte Sekunde klappte aber auch das. Beim duschen vor der Abfahrt zur Hochzeit hat sich der Duschkopf gelöst und das Wasser spritzte mir entgegen. Geschnitten habe ich mich auch noch irgendwo. Und ich musste aufpassen, weil eine Kamera kurz davor war sich zu verabschieden. Die konnte ich dann nur innen benutzen. Und als ob das noch nicht genug war, meinte der Pfarrer, dass ich keine Bilder machen darf. Hinterher dürften wir aber gern einige Bilder nachstellen. Nicht nur dank meiner unhörbaren Fuji X100 sind dann wirklich richtig viele tolle Bilder eines tollen Tages mit einem wirklich tollen Paar entstanden und alles war gut und lief absolut glatt. Und an das kongeniale Panna Cotta mit Erdbeeren gegen Mitternacht erinnere ich mich immer noch. 🙂

Für die Techniker unter uns: Dieses Bild ist mit einer Canon EOS 1D Mark IV entstanden mit meinem Lieblingsobjektiv, dem 16-35/2,8 L II USM, natürlich bei Offenblende.

(Hier gibt es mehr von der Hochzeitsreportage zu sehen)

Andere interessante Beiträge:

Keine Kommentare
Hinterlasse auch Du einen Kommentar:

Deine Email wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind markiert *

Menu