Eine schicke Hochzeit am Tegernsee

Vergangenes Wochenende. Tatort: Tegernsee.

Ich war zum ersten mal da, quälte mich die letzten 9 Kilometer durch sehr zähfliessenden Verkehr auf der Landstraße und es war göttliches Wetter (ideal für mich als Cabrio-Fahrer). Auf die Sekunde genau angekommen und erstmal mit Ina und Thomas Langer abgesprochen. Es ist nämlich so, dass die beiden die gebuchten Hauptfotografen waren (www.kissweddings.de) und ich mitfotografieren darf. Es hat mich einfach mal interessiert, nicht der Hauptverantwortliche zu sein und auch mal Bilder aus komplett anderen Perspektiven zu machen. Einfach „riskantere“ Bilder. Und auch mehr vom drumrum zu sehen. Naja, letztendlich habe ich dann doch wieder das gemacht, was ich sonst auch mache. Was ja vielleicht auch nicht gerade das schlechteste ist…

Die anschließende Feier war in Rottach-Egern, im Seehotel Überfahrt. Ein wirklich beeindruckendes Hotel für mich Dorfkind, mit so vielen tollen kleinen edlen Locations, dass mir das Herz vor Freude fast weggehüpft wäre. Leider war es uns nicht vergönnt, das alles auszunutzen. Aber falls sich doch mal wieder jemand zum Tegernsee verirrt und mich bucht – ich würde mich richtig freuen, wenn beeindruckende Bilder gewünscht sind!

Nun also einfach einige Bilder des Tages von Martina & Bernhard.

Momentan bin ich in meiner Schwarzweiss-Phase. Am liebsten würde ich gerade fast alles nicht bunt präsentieren, weil es eine andere Stimmung vermitteln kann. Aber ich versuche mich mal zusammenzureissen…

Und das hier bin ich, bei der Arbeit…

Andere interessante Beiträge:

8 Bisherige Kommentare:
Hinterlasse auch Du einen Kommentar:

Deine Email wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind markiert *

  • Stefan Redel1. Dezember 2010 - 19:43

    @Tina Seiser
    Das kannst Du gerne haben! 🙂AntwortenAbbrechen

  • Tina Seiser1. Dezember 2010 - 16:11

    Die Fotos sind total der Hammer. Bei meiner Hochzeit soll das auch mal so sein!AntwortenAbbrechen

  • Seehotel24. August 2010 - 12:20

    Hallo. Der Tegernsee ist schon sehr schön mit dem Seehotel. Dort eine Hochzeit ist wie die der reichen und schönen. Wenn man dann noch so einen spitzen Fotografen hat kann nichts schief gehen. Überaus professionelle Bilder. Würde mich schon freuen wenn ich nur einmal so ein Bild hinbekommen würde mit meiner Kamera.
    Gruß
    PatrickAntwortenAbbrechen

  • Stefan Redel7. Juli 2010 - 7:31

    Hallo Silke!
    Ich bin ein Fotograf, der nur Hochzeitsbilder machen kann, wenn man mich bucht.
    Wie soll das denn sonst anders funktionieren?
    Ich spreche keine Leute auf der Straße an, ob sie zufällig heiraten – natürlich muss man mich kontaktieren, wenn man Bilder möchte…AntwortenAbbrechen

  • Silke6. Juli 2010 - 14:46

    Wow, das Hochzeitskleid ist wirklich schön!
    Und zu den Fotos, wirklich ein Traum! Wünsche mir auch so tolle Bilder, wenn ich einmal heirate 😉 darf man sich dann bei dir melden? oder wie kann man dich buchen?AntwortenAbbrechen

  • Doris6. Juli 2010 - 14:42

    Die Fotos sind ja der Hammer. Also die Fotos auf unserer Hochzeit sind bei weitem nicht so schön. Größes Kompliment dem Fotografen und alles Gute dem Brautpaar!!AntwortenAbbrechen

  • Restaurant Purino9. Juni 2010 - 12:59

    Das sind wirklich außerordentlich schöne Fotos. Ich bin zwar kein Fotograf, habe aber den Vergleich mit vielen Verschiedenen Hochzeitfotografen, die bei Hochzeiten in unseren Restaurants in Mönchengladbach und Osnabrück Fotografieren. Ich lasse mir die Fotos gerne zeigen, damit ich Fotografen für Hochzeiten empfehlen kann.AntwortenAbbrechen

  • I love that shot with the flower basket over the cobblestones….and the shot of the dress with the motion blur. Great action!AntwortenAbbrechen

Menu