Ein toller Dank an den Fotografen. Danke zurück! :)

Hochzeiten: Genau mein Ding. 🙂 Irgendwie ist fast alles anders und ich bin in einem anderen „Modus“ und funktioniere etwas anders. Ich beobachte viel, freue mich mit und bin überall und nirgends. Es ist sowohl körperlich als auch geistig sehr anstrengend, immer Höchstleistung zu bringen und dem eigenen Anspruch und dem der Kunden zu genügen. Danach kann man sicherlich regelrecht süchtig werden. Gleichzeitig ist es auch eine gute Diät, so man nicht gerade jeden einzelnen Menügang mitfuttert. Und jetzt achtet bitte niemand auf meinen kleinen Wohlstandsbauch. 🙂

Am Ende meiner gebuchten Zeit packe ich meine Technik ein, bringe sie zum Auto und trinke noch ein (alkoholfreies) Weizen mit. Am Tisch, in der Ecke vom Tresen, vor der Tür. Und beobachte, wie toll die Stimmung ist und dass ich dem Brautpaar ein Freund für den Tag gewesen bin. Freue mich dann auf die lässige Heimfahrt mit chilliger Musik und idealerweise offenen Panoramaglasdach und denke freudig daran, wie die fertigen Bilder dann sein werden.

Na, und dann klingelt der Postbote, obwohl ich gar nichts bestellt hatte und übergibt mir eine tolle Überraschung. Hach. 🙂

Und so wie ich die beiden kenne, kommen sie sogar auch noch zu mir mit ihrem ersten Kind. Wann auch immer das sein wird. Ich freue mich!

www_hochzeitsfotograf-stefan-redel_de_nrw_kamadanke_4www_hochzeitsfotograf-stefan-redel_de_nrw_kamadanke_1www_hochzeitsfotograf-stefan-redel_de_nrw_kamadanke_2www_hochzeitsfotograf-stefan-redel_de_nrw_kamadanke_3

Andere interessante Beiträge:

Keine Kommentare
Hinterlasse auch Du einen Kommentar:

Deine Email wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind markiert *

Menu