All4One-Festival 2009 | (Konzertfotograf Albstadt)

Es hat mich gepackt… Bin einfach mal ausgesprochen kurzentschlossen zu einem örtlichen Rockfestival gefahren. Als Experiment mit nur einer einzigen Brennweite. (Für die Nicht-Fotografen – ich habe eine Festbrennweite benutzt. Ich kann also nicht vor- oder zurückzoomen. Einfach Weitwinkel und den Rest muß ich mit den Füßen erledigen, wenn ich näher ran will oder weiter weg.)

Immer schön, wenn man ein paar Leute kennt und ich sodann freien Zugang zu allem hatte.

Diese Musik ist echt nicht so wirklich meins, aber mit Ohrenproppen liess es sich doch ganz gut aushalten. Hihi. Nur warm war es…

Also… Mit 1Ds3 und 24L los. Sonst exakt nichts in der Fototasche. Ausser Kaugummis, Ohrenproppen und Autoschlüssel. Ist mal eine nette Erfahrung. War gespannt, was ich mit dieser Kombi so reissen kann.

Einfach die Menschen fotografieren. Die Menschen hinter der Bühne. Wie sie sich vorbereiten. Total fertig vom Auftritt wieder zurück kommen.

Bühnenauftritt wollte ich eeeeeigentlich gar nicht fotografieren.

Andere interessante Beiträge:

4 Bisherige Kommentare:
Hinterlasse auch Du einen Kommentar:

Deine Email wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind markiert *

  • Steve22. Januar 2010 - 2:07

    I love those images ! Looks like a fun band – hehe. Liebe gruesse von einem schweizer in den usa.AntwortenAbbrechen

  • Saftikus8. Dezember 2009 - 23:04

    Wowie, wow wow, sehen doch recht edel aus, die Bildchen…

    Kompliment!AntwortenAbbrechen

  • Heidi25. November 2009 - 15:25

    tolle Bilder – war schön dich dort anzutreffen – und die Musik war doch wirklich vom Feinsten.
    Hast du noch mehr Bilder z.B. von Fusion of Souls

    Hell Yeah HeidiAntwortenAbbrechen

  • peter24. November 2009 - 9:17

    Phantastische Bilder – war schön, Dich auf unserem Festival dabei zu haben!

    Beste Grüße,
    peterAntwortenAbbrechen

Menu