Internationale Fotowettbewerbe, 2. Platz ISPWP

Es ist schon wirklich nicht einfach, in der ISPWP (International Society of Professional Wedding Photographers) aufgenommen zu werden. Das ist eigentlich schon Ehre und Anerkennung genug. Aber einen Platz in den quartalsmäßigen Wettbewerben zu belegen ist aufgrund der weltweiten hochkarätigen Mitglieder kaum möglich.

Somit freue ich mich also sehr, einen zweiten Platz in der Kategorie Reception (der Sektempfang) belegt zu haben. Mit einem Bild von einer Szene, an die ich mich so genau erinnere, als ob sie vergangenes Wochenende gewesen. Die kleine Hektik war vorbei, alle waren begrüßt, alle hatten ihr Getränk und eine Kleinigkeit zu essen und ich lauschte der wundervollen Musik von Sandra Live am Flügel. Sie spielte einfach so, ohne Noten und ging darin sichtlich auf. Ich stellte mich neben sie um ihr zuzuhören und eine Minute zu verschnaufen. Aber – Pausen gibt es bei mir schlichtweg nicht und so sah ich das tolle Licht vom Fenster auf ihrem Gesicht. Die tollen Spiegelungen. Die Schatten. Der Ausdruck. Die Braut auch noch direkt vor dem Fenster. So entstand das Bild in meinem Kopf und kurz darauf hatte ich es auch in meiner Kamera.

Danke für die Wahl und hier sind alle Gewinnerbilder der Kategorie. KLICK MICH.

Es geht um diesen Moment:

Andere interessante Beiträge:

Keine Kommentare
Hinterlasse auch Du einen Kommentar:

Deine Email wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind markiert *

Menu